Dieses Vorhaben wurde aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Werkstoff Holz – Ressourceneffizient Bauen und Leben

Was kann das Multitalent Holz beim Bauen und in der Architektur? Und wie lässt sich der Werkstoff besonders ressourcenschonend einsetzen? Welche, auch wirtschaftlichen, Vorteile haben Kommunen, wenn sie mit Holz bauen?

Über diese und weitere Fragen haben wir am 27. Februar 2019 im Rahmen der Fachveranstaltung „Werkstoff Holz - Ressourceneffizient Bauen und Leben" diskutiert. Anhand von Best-Practice Beispielen diskutierten Experten, kommunale Vertreter und Partner die Potenziale des Werkstoffes Holz und zeigten vielfältige Anwendungsmöglichkeiten für ressourcenschonendes Bauen auf.

Wir haben die Veranstaltung gemeinsam mit der Südwestfalen Agentur GmbH, sowie mit Unterstützung der KlimaNetzwerkerin der EnergieAgentur.NRW durchgeführt.

Zum detaillierten Programm.

Präsentationen der Referenten:

"Holzbau neu gedacht: Das H7 Verwaltungsgebäude in Münster". Andreas Heupel, Geschäftsführer Andreas Heupel Architekten

"Zahlen, Daten, Fakten für die Holzwirtschaft in Südwestfalen". Martin Schwarz, stellvertretender Leiter, Fachbereich Holzwirtschaft, Forschung, Klimaschutz, Wald und Holz NRW.

"Kostengünstiger, nachhaltiger Wohnungsbau in Holzbauweise". Stawros Chatzoudis, Projektleiter GWG Wohnungsbaugesellschaft Rhein-Erft

"Bauen für die Ewigkeit? Holzbautrends unter der Lupe". André Welzel, Geschäftsführer, mobispace GmbH & Co. KG

"Klimafreundlich Bauen: Wo kommt Holz her, wo geht es hin? Nachhaltige Wertschöpfungskette mit Holz". Benedikt Reger, Referent Markt und Produkte, Deutsche Säge- und Holzindustrie.

"Nicht nur Holz: Energiesparende Gebäudekonzepte für nachhaltiges Wohnen." Gerrit Horn, Geschäftsführer, Architektur- und Ingenieurbüro, bau.werk

"SmartHome als Assistent für ressourceneffizientes Nutzerverhalten". Klaus Scherer, SmartHome Initiative Deutschland e.V., Leiter der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen

"Holz als Konstruktionswerkstoff - Neue Möglichkeiten im Hausbau". Annette Clauß, Freie Ingenieurin und Johannes-Ulrich Blecke, Freier Architekt

Fotos der Veranstaltungen finden Sie auf unserem Flickr-Kanal.

 

 

Kontakt

Katrin Tholen
Projektmanagerin Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +49.209.408599-27
E-Mail