< Klimakommune Saerbeck ist Teil der KlimaExpo.NRW
01.07.2015 09:52 Alter: 4 yrs

Rückblick Jahresveranstaltung 2015

Klimaschutz ist Fortschrittsmotor! Das haben rund 350 Teilnehmer der KlimaExpo.NRW-Jahresveranstaltung am 19.06.2015 in Köln live erlebt. Zwölf der bislang rund 100 Projekte auf dem Weg in eine klimafreundliche Zukunft wurden nun im festlichen Rahmen der Veranstaltung „Fortschrittsmotor Klimaschutz 2015 – Ausgezeichnete Vorreiter“ geehrt und ausgezeichnet.


Foto: KlimaExpo.NRW - Aschoffotografie

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin, NRW-Bauminister Michael Groschek, NRW-Klimaschutzminister Johannes Remmel und NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze diskutierten im Rahmen der Jahresveranstaltung der KlimaExpo.NRW in „DIE HALLE Tor 2“ in Köln über die Bedeutung des Fortschrittsmotors Klimaschutz mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kommunen. In vier Themenblöcken mit Podiums- und Publikumsdiskussionen wurden insgesamt zwölf ausgezeichnete Projekte präsentiert und erhielten Auszeichnungen von der Ministerin und den Ministern.
Mit anschaulichen Kurzfilmen wurden die Sieger dem Publikum näher gebracht. Anschließend diskutierten die Projektverantwortlichen der Gewinnerprojekte auf dem Podium mit den Mitgliedern der Landesregierung sowie Fachpartnern der KlimaExpo.NRW und dem Publikum. Im Rahmen einer begleitenden Ausstellung präsentierten sich auch die sieben regionalen Partner und weitere fachliche Partner der KlimaExpo.NRW und luden in den Pausen zum Netzwerken ein.

1, 2 oder 3 – mal anders
Auch das Publikum war gefragt. Nach jedem Themenblock wurde eine Abstimmungsrunde eingebunden, in der das Publikum seinen Favoriten auswählen konnte. NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze übereichte am Ende der Veranstaltung den Publikumspreis an das Siegerprojekt „Nordbahntrasse Wuppertal“, vertreten durch Lutz Eßrich von der Wuppertal Bewegung.
Die ausgezeichneten Projekte 2015 der KlimaExpo.NRW finden Sie in der nachfolgenden Übersicht.
Alle Projektvideos finden Sie hier

Themenwelt „Energie neu denken“
Platz 1: Energiegenossenschaft Fair.Pla:net
Platz 2: ENNI Solarpark mit regenerativem Energiepfad
Platz 3: Anwenderzentrum h2herten

Themenwelt „Ressourcen schonen“
Platz 1: Naturgut Ophoven
Platz 2: Bayer MaterialScience – Stromsparende Chlorproduktion
Platz 3: LED-Straßenbeleuchtung in Bielefeld

Themenwelt „Quartiere entwickeln“
Platz 1: Klimaschutz im Kreis Steinfurt
Platz 2: Klimaquartier Sennestadt, Bielefeld
Platz 3: Klimafolgenanpassung an Gewässern, Arnsberg

Themenwelt „Mobilität gestalten“

Platz 1: Nordbahntrasse Wuppertal
Platz 2: E-ifel Mobil
Platz 3: Street Scooter GmbH