Pressefotos

Weiteres Bildmaterial zu unseren Presseterminen und Veranstaltungen finden Sie zudem auf unserem flickr-Kanal zum Download.

Pressemitteilungen

27.09.2018

Ein Beitrag für das Energiesystem der Zukunft: Mehr Effizienz für die Stromübertragung

Das deutsche Stromnetz unterliegt im Zuge der Energiewende einem weitreichenden Änderungsprozess. Die stetig steigende Einbindung Erneuerbarer Energien und die damit verbundene schwankende und dezentrale Erzeugung und Einspeisecharakteristik fordern ein Umdenken und Neugestalten der Stromübertragung. Um hier eine Lösung zu schaffen, forscht das Testzentrum für Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ) der TU Dortmund an Materialien für HGÜ-Erdkabel der nächsten Generation, die eine effizientere und sichere Energieübertragung ermöglichen. Für dieses Engagement wurde das Forschungsprojekt heute vom Land NRW geehrt. Michael Theben, Abteilungsleiter „Klimaschutz“ des NRW-Wirtschaftsministeriums, überreichte Prof. Dr.-Ing. Frank Jenau, Projektleiter der TU Dortmund, die offizielle Urkunde zur Aufnahme in KlimaExpo.NRW.

[mehr]
25.09.2018

Mit Kölner E-Lastenradverleih Donk-EE klimafreundlich Großeinkäufe transportieren

Ob Großeinkauf, Umzug oder Familienausflug am Wochenende: Häufig ist dafür das Auto das Verkehrsmittel der ersten Wahl. In Köln gibt es mit Donk-EE eine klimafreundlich Alternative. Dank des größten E-Lastenradverleihs Europas im urbanen Raum lassen sich Einkäufe, Gepäck oder Kinder unkompliziert transportieren. Für die KlimaExpo.NRW ein guter Grund, Donk-EE in ihre Leistungsschau aufzunehmen. 

[mehr]
12.09.2018

Acht Tage klimafreundlich unterwegs: Moderator Thore Schölermann nach erfolgreicher KlimaTour begeistert von Mobilitätsprojekten in NRW

Nach acht Tagen, sieben durchquerten Regionen und vielen spannenden Begegnungen ging Sonntag die KlimaTour2018 zu Ende. Moderator Thore Schölermann ist als #GreenRider durch Nordrhein-Westfalen gefahren und besuchte Klimaschutzprojekte aus der Leistungsschau der Klima-Expo.NRW. Der prominente Botschafter zeigte sich begeistert vom vielfältigen Engagement für den Klimaschutz. Passend zum Tour-Thema „klimafreundliche Mobilität“ fand das Finale beim Run & Roll Day in Bielefeld statt.

[mehr]
12.09.2018

Ein Beitrag zur Energiewende: Speichertechnologien im Effizienztest

Die Energiewende birgt zahlreiche Herausforderungen für die zukünftige Energieversorgung. Eine davon ist die Sicherstellung der Netzstabilität, denn die Einbindung Erneuerbarer Energien (EE) führt zu schwankenden Belastungen. Speichertechnologien können hier Abhilfe schaffen. Um die Nutzung voranzutreiben und EE-Anlagenbetreibern eine Hilfestellung zu bieten, forscht die FH Münster im Projekt EnerPrax gemeinsam mit der Gemeinde Saerbeck, dem Gas- und Wärme-Institut Essen e. V., der GELSENWASSER AG und der Saerbecker Ver- und Entsorgungsgesellschaft daran, welche Kombinationen von Speichermöglichkeiten für verschiedene Anwendungsfälle optimal sind. Für dieses Engagement wurde das Forschungsprojekt heute vom Land NRW geehrt. Dr. Heinrich Dornbusch, Geschäftsführer der KlimaExpo.NRW, überreichte Prof. Dr.-Ing. Christof Wetter, Projektleiter der FH Münster, die offizielle Urkunde zur Aufnahme in die landesweite Leistungsschau für den Klimaschutz.

[mehr]
10.09.2018

So geht’s: Mit dem Stromsparcheck im Haushalt Energie und Geld sparen

Wieviel Geld lässt sich einsparen, wenn Fernsehgeräte nachts aus sind und nicht im Stand-By Modus? Und wieviel Energie verbrauchen eigentlich LED-Lampen im Vergleich zu herkömmlichen Energiesparlampen? Der Stromspar-Check gibt Antworten auf diese Fragen: Er hilft Haushalten mit geringen Einkommen dabei, Strom aber auch Wasser und Heizenergie zu sparen. Ein guter Grund für die KlimaExpo.NRW das Projekt in ihre Leistungsschau aufzunehmen.

[mehr]