Logo der Metropole Ruhr

Metropole Ruhr

Die Metropole Ruhr: 5,05 Millionen Menschen – 4.436 Quadratkilometer Fläche – 53 Städte und Gemeinden im Schnittpunkt von Rheinischem Schiefergebirge, Westfälischer und Niederrheinischer Bucht – neben Ile-de-France, Moskau, Greater London und Istanbul steht sie für eine der fünf größten Agglomerationen in Europa.

Einst schlug hier das industrielle Herz Europas. Kohle, Stahl und konventionelle Energien − dafür war das Ruhrgebiet bekannt. In den vergangen Jahrzehnten hat sich dieses Bild geändert und die Region hat sich nicht erst seit der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 zu einer kulturell kreativen und wirtschaftlich vielfältigen Region gewandelt.

Unter den Herausforderungen des Klimawandels muss die Metropole Ruhr nun abermals ihre Wandlungsfähigkeit unter Beweis stellen. Der erneute Veränderungsdruck soll neue Gestaltungsdynamik entwickeln. Klimawandel und Energiewende sollen als Treiber für technische, wirtschaftliche und soziale Innovation genutzt werden. Mit regionalen Netzwerken und einer Vielzahl an Projekten und Veranstaltungen wird die Metropole Ruhr sich als starker regionaler Partner in die KlimaExpo.NRW einbringen.

Weitere Informationen

Besuchen Sie auch die Webseite der Region:

www.ruhr2022.de