Schritt 274 von 1.000 274 von 274

FlAixEnergy: Der digitale regionale Strommarkt

FlAixEnergy: Der digitale regionale Strommarkt

Der Ausbau der Erneuerbaren Energien ist für die Verteil- und Übertragungsnetze eine Herausforderung. Sie müssen flexibel auf natürliche Fluktuationen reagieren und selbst dann Versorgungssicherheit gewährleisten, wenn die Sonne nicht scheint und der Wind nicht weht. Oft muss der Strom auch über weite Strecken transportiert werden – ein Prozess, bei dem rund sechs Prozent der Energie verloren geht. Wissenschaftler der Flexible Elektrische Netze GmbH entwickeln im Projekt FlAixEnergy, zusammen mit Partnern aus Industrie und Forschung, eine cloud-basierte Plattform, die es ermöglicht, Strom dort zu verbrauchen wo er auch produziert wird. Das Projekt wird beispielhaft für die Modellregion Aachen durchgeführt. [Mehr...]